Schwuler Boy trifft seinen Kaviar-Fetisch Mann

0 views
0%

Neues vom Skater-Boy. Diesmal gibt es einen richtig geilen Schwulenporno in Sachen Kaviar für euch. Sexy Gummi-Skater-Twink trifft hungrige Gummi-Schlampe für eine private Scat-Party. Die unterwürfige Toilettenschwuchtel trinkt etwas warme Pisse vom unbeschnittenen Schwanz des Skaters, erhält eine massive Ladung Scheiße in sein gieriges Maul, während er ihm den geilen Gummiarsch rimmt, und wird mit beschissenen Turnschuhen missbraucht. Nach einigen Dildo-Scheißfick- und Kacka-Umfüll-Aktionen wird der Scheißsklave mit Jungenkaviar und Natursekt und etwas Spucke weiter gedemütigt. Es sieht so aus, als ob er das Kackefressen und Füttern wirklich genießt und er wird immer brauner und dreckiger beim Kauen und Schlucken der Kacke. Ist der größte Teil der braunen und stinkenden Körperausscheidungen verschluckt, bekommt die durstige menschliche Exkrementhure drei Spermakondome zum Herunterschlucken. Dann wird er zum Fußsklaven des jungen Skaterboys degradiert, um verschiedene Fußfetisch-Kniffe zu praktizieren, wie z.B. das Lecken von verschmierten Sneakers, das Lutschen von Socken und die Anbetung der herrlichen Scat-Füße des Baggy-Boys mit seiner willigen Zunge. Am Ende dieser extrem perversen schwulen Scat-Orgie bekommt das perverse Fäkalschwein einen Footjob, bis er seine Spermafontänen abschießt und der Skater wichst auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.